Für Webseitennutzer
Mit dieser Datenschutzerklärung klären wir über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung von Daten innerhalb dieser Website sowie aller anderen Onlineangebote und Social-Media-Channels auf.

Unser Umgang mit personenbezogenen Daten im Internet

Wir erheben, verarbeiten und nutzen die personenbezogenen Daten der Nutzer nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen. Das bedeutet, dass Ihre personenbezogenen Daten nur beim Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis oder mit Ihrer Einwilligung verwendet werden. Soweit in den folgenden Abschnitten nicht anderweitig dargestellt, werden bei Nutzung unserer Webseiten grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt.

Daten bei der Kontaktaufnahme

Personenbezogene Daten, die Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme oder zur Zusendung von Dokumenten o.ä. übermitteln, werden ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Eine Übermittlung dieser Angaben durch Sie erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis (Einwilligung nach Art. 6.I.a.) DSGVO) oder zur Anbahnung eines Rechtsgeschäftes nach Art. 6.I.b) DSGVO. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren dürfen. Dieser Datenverarbeitung können Sie selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widersprechen. Bitte wenden Sie sich hierfür an unseren Datenschutzbeauftragten, deren Kontaktdaten Sie in übergeordneter Datenschutzerklärung finden. Die personenbezogenen Daten werden nach Zweckerfüllung gelöscht. Ein weiterer Verarbeitungsgrund kann in Art. 6.I f) DSGVO liegen, sofern Daten, die wir über das Kontaktformular oder per Email von Ihnen erhalten haben für andere berechtigte Zwecke wie etwa die Wahrung, Verteidigung von Rechtsansprüchen, Erfüllung von Aufbewahrungspflichten und der Datensicherung genutzt werden.
Datenübertragung über das Internet ist grundsätzlich mit gewissen Risiken behaftet. Eine besondere Verschlüsselung der Daten wird nicht vorgenommen, insbesondere werden Nachrichten vom Kontaktformular unserer Webseite und Nachrichten im Service-Chat unverschlüsselt übermittelt. Bitte bedenken Sie das bei der Übermittlung von Daten. Sofern Sie mittels verschlüsselter Email mit uns kommunizieren möchten ist das aber grundsätzlich möglich. Bitte weisen Sie uns auf den Wunsch zur Verschlüsselung hin, da wir regelmäßig unverschlüsselt versenden, aufgrund der aktuell geringen Marktdurchdringung von Email-Verschlüsselungsverfahren.

Allgemeine Datenweitergabe

Werden uns personenbezogene Daten von Ihnen mitgeteilt, werden diese nur an Dritte weitergegeben, sofern dies zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist oder ein anderer Rechtsgrund oder eine Einwilligung diese Weitergabe legitimiert. Ihre personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für den vorgesehen Zweck der Datenerhebung erforderlich oder durch gesetzliche Bestimmungen wie Aufbewahrungsfristen notwendig ist.

Newsletter

Der Newsletter wird ausschließlichauf Basis einer Einwilligung nach Art. 6.I.a) BDSG versand sowie aufgrund einem berechtigten Interesse an Direktmarketing nach Art. 6.I.f) DSGVO. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, über unserer Website oder per Mitteilung an uns (s. Kontaktdaten im Impressum oder in übergeordneter Datenschutzerklärung) erfolgen. Für den Versand des Newsletters verarbeiten wir ausschließlich Kontaktdaten. Eine etwaige Analyse der Öffenungs- bzw. Clickraten erfolgt auf anonymer Basis.
Nicht zu Newslettern gehören dagegen Nachrichten ohne werbliche Informationen, die im Rahmen unserer Vertrags- oder sonstiger Geschäftsbeziehung versendet werden. Dazu gehören z.B. der Versand von Servicemails mit technischen Hinweisen und Rückfragen zu Aufträgen, Veranstaltungen, Gewinnspielbenachrichtigungen oder vergleichbare Nachrichten.
Sofern Sie uns Ihr gesondertes Einverständnis geben, senden wir Ihnen E-Mails-Newsletter mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) zu.
Unsere Newsletter beinhalten Informationen zu unseren Leistungsangeboten, Aktionen, Veranstaltungen, Gewinnspielen, Jobangeboten, Beiträgen/Artikeln.

Cookies

Bei einem Cookie handelt es sich um eine Textdatei, die beim Besuch einer Website oder beim Abruf eines Dienstes (wie z.B. eines Plugins) auf Ihrer Festplatte für eine bestimmte Dauer gespeichert wird. Besuchen Sie diese Webseite erneut, so teilt das Cookie dem Server mit, dass mit diesem PC schon einmal eine Verbindung bestanden hat sowie weitere im Cookie gespeicherte Daten wie z.B. eine eindeutige Cookie-ID. Der Server kann die hierdurch erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten verwerten. Durch Cookies können beispielsweise Werbeeinblendungen gesteuert oder die Navigation auf einer Internetseite verbessert werden.
Wir verwenden auf unseren Webseiten Cookies, um die Darstellung zu optimieren und bestimmte Dienste - auch von Dritten, siehe spezielle Regel dazu unten - anbieten zu können. Sie können die Verwendung von Cookies durch Ihre Browsereinstellungen einschränken oder unterbinden. Bitte beachten Sie, dass Teile der Funktionalität der Webseiten dann nicht mehr oder nur noch eingeschränkt zur Verfügung stehen.
Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten – auch durch die u.a. Dritt-Anbieter - in der jeweils beschriebenen Art und Weise und zu dem benannten Zweck einverstanden.
Sie können Cookies von einigen US-Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Anonymisierte Daten

Bei jeder Anforderung einer Datei aus unserem Download-Angebot werden Zugriffsdaten gespeichert. Dabei handelt es sich um nicht personenbezogene Daten. Jeder Datensatz besteht aus der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde, dem Namen der Datei, Datum und Uhrzeit der Anforderung, der übertragenen Datenmenge, dem Zugriffsstatus (z.B. Datei übertragen) sowie einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers. Die gespeicherten Daten werden ausschließlich auf Basis Art. 6.I.f) DSGVO verarbeitet und zu statistischen Zwecken ausgewertet. Berechtigtes Interesse ist die Erlangung von Erkenntnissen über die Nutzung der Webseite und Optimierungspotenzialen sowie die Erkennung von Angriffsversuchen.

Einsatz von etracker zur Webanalyse

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH in Hamburg () Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH („etracker“, www.etracker.com) auf Basis Art. 6.I. f) DSGVO Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung zum Zwecke der Webanalyse durch etracker können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft auf dieser Seite widersprechen.

Dies ist zum einen möglich durch Installation eines sog. Plug-Ins, das unter dem Link http://www.etracker.com/privacy?et=u09VJ3 Widerspruchsrecht ausüben heruntergeladen werden kann. Zum anderen können Sie durch Klicken auf diesen Link ein sog. Opt-Out-Cookie setzen, das für jeden künftigen Besuch ebenfalls verhindert, dass Daten im oben beschriebenen Umfang durch etracker erhoben, gespeichert und genutzt werden. Letztlich können Sie auch in den Cookie-Einstellungen Drittanbieter-Cookies unterbinden, sofern Ihr Browser das als Privacy-by-Default nicht standardmäßig tut. Weitere Informationen wie etwa zur Speicherdauer erhalten Sie bei etracker.